Spinat Frischkäse Cannelloni

by Chefkoch.de

Zutaten

  • 1 Pck TK Blattspinat (450g)
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe (optional)
  • 3 EL Olivenöl
  • 500 g/ml passierte Tomaten
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker
  • 2½ (ca. 500g) Kräuter-Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • 3 EL Milch
  • Muskatnuss gerieben
  • 20 Cannelloni (ca. 175 g) ohne Vorkochen, gebrauchsfertig
  • 125 ger. Emmentaler
  • Fett für die Form

Zubereitung

Als erstes den Spinat aus der Packung nehmen und ca. 2 Stunden auftauen lassen.
Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln fein würfeln, Knoblauch hacken. Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin andünsten. Passierte Tomaten und Gemüsebrühe hinzufügen und aufkochen. Bei schwacher Hitze ca. 5-10 Minuten köcheln lassen, gelegentlich umrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Käruter-Frischkäse und Milch zu einer glatten Masse verrühren. Spinat grob hacken und unter den Frischkäse rühren. Mit Pfeffer, Muskat und ein wenig Salz würzen.
Eine Auflaufform fette. Die Cannelloni mit der Spinat-Frischkäse-Masse füllen und in die Form einlegen. Zum Schluss mit der Tomatensauce übergießen und mit dem geriebenen Emmentaler bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen ca. 35-40 Minuten backen.

E-Herd: 200°C
Umluft: 175°C
Gas: Stufe 3

Guten Hunger!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.