Unboxing – Liebling-Herbstbox

Früher als erwartet und doch fast schon ungeduldig erwartet kam die Herbstbox letzten Freitag überpünktlich an. Wieder ein Mal Begeisterung pur bei Fellnase und Frauchen.

Dandy hatte ja schon den Postboten fast über den Haufen gerannt, als ich dem öffnete – sofern so ein kleines Fellknäuel sowas überhaupt kann. Aber das stört meinen Kurzen ja eh nicht. Er lässt seiner Begeisterung einfach freien Lauf und zaubert so wirklich JEDEM ein Lächeln ins Gesicht. Ich finde es Klasse.
Ein Tag ohne Lächeln ist irgendwie ein verlorener Tag. Mit Dandy verliere ich keinen Tag mehr.

Box auspacken wurde dann auch erst Mal etwas schwierig, da der Herr ja meinte sofort überall mit der Nase dabei sein zu müssen. Für ihn roch es wohl vor allem auch mal wieder superlecker. Also bekam er erst mal das immer dabei liegende kleine Extra und Mama konnte endlich mal in Ruhe schauen, was uns dieses Mal alles erwartete.

Was mir sofort ins Auge stach war das Igelchen!
Supersüßes Teil und ich war für ein kleines Minütchen versucht den meiner kleinen Fellnase vorzuenthalten. Den fand ich so niedlich und toll und überhaupt, den hätte ich nur zu gerne selbst behalten. Tja… bis ich das Quietschi drückte. Da war dann Schluss mit Überlegungen dieser Art.
Tatsächlich hatte ich erst doch ein wenig Dedenken wegen des Stoffes, der die Stacheln nachbildet, ließ es dann aber auf einen Versuch ankommen, was Dandys Welpenzähnchen damit anstellen würden.
Mal davon abgesehen, dass der Igel binnen Minuten zum neuen Lieblingesspielzeug mutierte, dieser Stoff ist geradezu genial. Denn der Stoff ist nicht nur wirklich robust – und Dandy geht alles andere als vorsichtig oder sanft mit dem guten Stück um – sondern er raschelt auch herrlich beim Schütteln oder über den Boden schubsen. Mittlerweile schläft meine kleine Fellnase sogar mit dem Igelchen. Ein wirklich tolles Spielzeug!

Als nächstes fanden wir einen Beutel Mini-Kekse von Bubeck in der Geschmacksrichtung Pferd. Die sind mal richtig Klasse, denn sie sind zwar recht hart aber wirklich klein und somit echt mal perfekt als kleines Leckerli zwischendurch. Als Trainingsleckerli würden sich die Kekse vielleicht sogar auch eignen. Bei uns derzeit aber eher nicht, da Dandy mit seinen kleinen Zähnchen doch noch etwas mehr zu tun hat, bis er sie „geknackt“ hat. Er ist ja zum Glück nicht so der „Schlinger“, sondern genießt sein Futter und seine Leckerlies.
Die 210 g sind auch ein ordentlich großer Beutel. Davon hat man länger was. Lauter kleine Kekse in Knochenform.

Als nächstes gab es eins von diesen tollen „Gesichtchen“. Ein kleines Duftkissen in flauschig weich. In unserem Fall mit dem Duft Lavendel. Im ersten Moment duftet da nicht all zu viel und ich war schon ein wenig irritiert. Aber wer lesen kann ist ja bekanntlich klar im Vorteil! Einfach das Kissen ein bisschen knautschen und schon duftet es richtig schön lavendelig. Aber, und das freut mich so richtig (!), nicht parfümartig, wie ich es erst erwartet hätte, sondern nach dem reinen ätherisch Öl. Das hat übrigens noch einen tollen Nebeneffekt: Fliegen, die Lavendel so gar nicht leiden können, wagen sich erst gar nicht in die Nähe meiner Fellnase. Der kann nun in Ruhe schlafen ohne genervt zu werden. Fliegen hat es bei uns dieses Jahr leider echt viele und sie sind einfach nur unglaublich nervig.
Ich war mir nur nicht sicher, ob Dandy überhaupt mit dem Kissen schlafen würde… aber die Sorge hätte ich mir sparen können. Er liebt ja sowieso alles flauschig weiche und so war das Kissen auch überhaupt kein Thema. Das wurde sofort requiriert und dient nun meist dem Kopf als willkommene Ruhestätte.

Das nächste Teil ist was praktisches für Frauchen und hat auch noch ein tolles Motiv und eine wunderschöne herbstliche Farbe: Ein Mehrweg-Einkaufsbeutel. Ich bin zwar etwas erstaunt, dass es keine Baumwolltasche oder sowas in der Art ist aber das Material ist dafür robust, leicht und lässt sich wirklich platzsparend zusammenfalten.

 

Ein Beutel, der sich selbst in einer engen Hosentasche leicht mitnehmen lässt. Außerdem befindet sich noch ein kleiner Karabinerhaken an einem Gummiband – das Gummiband dient zum Zusammenhalten der gefalteten Tasche – so dass man die Tasche auch sicher an Gürtelschlaufen, Handtasche usw. befestigen kann.
Die Größe finde ich auch perfekt. Nicht zu groß aber auch nicht zu klein. Mein normaler Einkauf passt da locker rein.

Als letztes fand sich noch ein Päckchen feuchter Waschlappen in der Box. Dafür habe ich im Moment noch eher weniger Verwendung aber der Herbst steht ja definitiv vor der Tür und mit unserer Dauerbaustelle vor der Tür wird das bestimmt nicht lange dauern bis ich einen triftigen Grund habe die Teile mal auszuprobieren.
Die Tücher sind immerhin vegan hergestellt, was ich, auch wenn ich kein Veganer bin, sehr gut finde. Mir erschließt sich immer weniger die Notwendigkeit andere Lebewesen für unseren Komfort leiden zu lassen oder zu schlachten. Von daher haben die Waschlappen schon mal meinen Respekt. Allerdings hätte ich mir eine wiederverschließbare Packung gewünscht. Heutzutage ja kein Hexenwerk mehr und gerade bei feuchten Tüchern, die sich ja nun auch gerade für unterwegs empfehlen, eigentlich ein Muss.
Inwieweit die Tücher dann auch halten was sie versprechen müssen wir dann noch testen. Ich werde meine Erfahrungen dann entsprechend noch vermelden.

Ach ja… und das kleine Extra war dieses Mal ein Kaufstreifen der Geschmacksrichtung Pute. Nicht gerade Dandys Favorie aber das hindert ja nicht dran, dass Teil trotzdem nieder zu kauen.

Alles in Allem fanden wir die Box wieder mal wirklich gelungen und jeden einzelnen Cent wert! Weiter so!

Wenn ihr euch auch für die Herbst-Box interessiert, dann schaut doch einfach mal auf den Seiten von Liebling-Box vorbei! Es wird sich auf jeden Fall lohnen. Auch ein Blick in den Liebling-Shop finde ich immer wieder spannend. Man lernt vor allem auch viele Produkte mal kennen, die man so noch gar nicht auf dem Schirm hat und es gibt eine Menge da draußen, dass mehr als einen Blick wert ist. Schrott werdet ihr in der Liebling-Box niemals finden. Aber tolle Produkte und eine spürbare Portion Liebe!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.