Wurstsalat klassisch

Zutaten

  • Ein Ring Fleischwurst (500 g)
    • alternativ geht auch Mortadella, Jagd- oder Bierwurst in Scheiben
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 3-4 hart gekochte Eier
  • 4-6 Gewürzgurken – je nach Größe und eig. Geschmack

Für das Dressing

  • 2 TL mittelscharfen Senf
  • 3 EL Weißwein-Essig
  • 6-8 EL Gurken-Sud
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 1 TL getrockneten Dill
  • 1 TL getrockneten Majoran
  • Salz, Pfeffer, eine Prise Zucker

Zubereitung

Fleischwurst, Gewürzgurken und Eier würfeln, Zwiebeln halbieren und dann in dünne Scheiben schneiden. Alles in einer Schüssel vermengen. Senf, Essig, Gurken-Sud, Öl, Kräuter und Gewürze zu einem Dressing vermengen und unter heben.
Das Ganze am Besten vorbereiten und so um die 1-2 Stunden Minimum bei Zimmertemperatur durchziehen lassen.

Dazu schmeckt frisches Butterbrot, Baguette oder Chiabatta richtig lecker.

Variante:
Ca. 1/3 der Fleischwurst durch mittelalten Gouda ersetzen und würfeln.
Wer ein bisschen Gemüse dabei haben möchte: Paprikastreifen, Radieschen oder auch Cocktailtomaten sind auch sehr lecker darin.
Alternativ kann man natürlich sowohl Fleischwurst als auch Käse in Streifen reiben.

Guten Hunger.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.